Ausschluss aus einem Wettbewerb

Ausschluss aus einem Wettbewerb m FIFA
Gegen einen Nationalverband oder Verein verhängte Disziplinarmaßnahme, die die Teilnahme an einem bestimmten laufenden und/oder zukünftigen Wettbewerb verbietet.
Syn. Ausschluss aus dem Wettbewerb m UEFA, Wettbewerbsausschluss m
exclusion from a competition FIFA
Disciplinary measure which deprives a national association or a club of the right to take part in the current and/or a future competition.
Syn. disqualification from competitions UEFA

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Eventing — Festes Hindernis im Gelände Die Vielseitigkeitsprüfung, international auch als Eventing bezeichnet, ist ein Teilbereich des Reitsports (Einzel und Mannschaftswettkämpfe), der früher Military genannt wurde. Die technische internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Military — Festes Hindernis im Gelände Die Vielseitigkeitsprüfung, international auch als Eventing bezeichnet, ist ein Teilbereich des Reitsports (Einzel und Mannschaftswettkämpfe), der früher Military genannt wurde. Die technische internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Vielseitigkeitsreiten — Festes Hindernis im Gelände Die Vielseitigkeitsprüfung, international als Eventing bezeichnet, ist ein Teilbereich des Pferdesports (Einzel und Mannschaftswettkämpfe), der früher Military genannt wurde. Die technische internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Austrian Band Contest — Der Austrian Band Contest ist ein in Österreich veranstalteter Wettbewerb, der seit 1984 jährlich ausgetragen und primär zur Präsentation von mitteleuropäischen Newcomer Bands auf internationaler Ebene veranstaltet wird. Der Wettbewerb, der für… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausscheiden — bezeichnet in der Medizin die Absonderung von Substanzen, siehe Ausscheidung in der Metallkunde die Bildung einer intermetallischen Phase, siehe Ausscheidungshärtung in der Metallurgie das Trennen eines Reinmetalls von einer Verunreinigung, siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Patentanmeldung — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Patente — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Patentieren — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Patentierung — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Patentrecht — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Patentschutz — Ein Patent (von lat. patens, patentis – „offen darliegend“) ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht auf eine Erfindung. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Benutzung der Erfindung zu untersagen. Dieser Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.